Juni 2019

Bergermobil
© Karl Berger

Blieb’m is nur a Hawarie ■ Die türkise Krax’n hat erst einmal einen Totalschaden. Sebastian Kurz bastelt an seinem Geilomobil, damit er die Tschesn-ÖVP wieder in Gang setzen kann. Der UHUDLA lässt erst einmal die Fakten „sprechen”. Ex Kanzler Wastl Kurz hat bereits zwei Koalitionen gesprengt. 2017 Neuwahlen ausgerufen, die FPÖ in die Regierung geholt und Politik für seine Großspenden-Hawara gemacht.
Ein aufgelegter Elfmeter für SatirikerInnen und Cartoonisten.
Cartoon von Karl Berger

Zu rassistischen Einzelfällen der rechten FPÖ-Regierungskumpanen hat Kurz bis Ibiza geschwiegen.

Statt der angekündigten Kurzischen Veränderung hält Österreich politisch den Atem an. Doch der „Zauberlehrling” will jetzt von seinen Geistern, die er rief und von seinem politischen Versagen nix mehr wissen und faselt was von Stabilität.

Im Gegensatz zu Sebastian Kurz ist Cartoonist Karl Berger nicht schmähstad. Der fleißige  linke Bildermaler liefert treffsichere Analysen zum Welt- und Österreichgeschehen nach allen Regeln der Polit-Kunst. Seit einiger Zeit stellt Karl Berger seine Zeichnungen auch auf Instagram: karl_berger_cartoons. Er versucht ausgewählte Werke auch auf Twitter zu veröffentlichen.

Mitteilung an die NutzerInnen dieser Plattformen: Karl Berger freut sich über FollowerInnen und Teilungen, und wie immer das dort auch heißen mag.
„Schließlich kann es doch nicht sein, dass ein Wehrsportler wie Strache 100mal mehr „gefällt mir“ hat, als ein gealterter linker Strichmanderlzeichner. Dieser Abstand sollte sich doch verringern lassen, oder?”, erörtert Karl Berger seine Netzambitionen.
Auf Zuckerbergs Facebook gefällt Karl Bergers Zeichenware schon über 10.000 Mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s