März 2023

© Karl Berger

Make war no peace Die Zeiten ändern sich. Wenn die PolitikerInnen die Welt neu aufteilen wollen ist für Frieden kein Platz.

Von Karl Berger Cartoons Weiterlesen

Die Diktatur der Dummheit

Karl Berger

Sinnloser Unsinn Man kann es ja auch so sehen: Früher haben Volltrotteln geahnt, dass sie solche sind. Also haben sie den Mund gehalten, wenn von Dingen die Rede war, von denen sie keine Ahnung hatten.

Von Karl Berger

Durch die sogenannten sozialen Medien sind sie darauf gekommen, dass es viele andere gibt, die so ähnlich denken, und dass man zu unsinnigen Gedanken auch “alternative Fakten” sagen kann. Weiterlesen

Februar 2023

© Karl Berger

Terminvorschlag ■ Karl Berger Zeichenware-Ausstellung „Harte Zeiten – Cartoons aus 5 Jahrzehnten”. Vernissage am 20. März 2023 um 18 Uhr im Amtshaus Margareten 1050 Schönbrunnerstraße 54.

Karl Berger Cartoons

«OHNE MAULKORB?» Cartoons zum Coronajahr von Karl Berger. 14,90 Euro.
«KURZSCHLUSS» Cartoons von Karl Berger. Das Buch zum Wahlkampf. 14,90 Euro.

Bestelladresse: https://zeichenware.at
Weiterlesen

Jänner 2023

© Karl Berger

kontrast.at Konzerne privatisieren Trinkwasser-Quellen, Zugänge zu Seen und Meeren sind kostenpflichtig, Monopole hebeln Wettbewerb aus – und mancherorts wird sogar Luft in dosen verkauft. Unsere Welt gehört schon längst nicht mehr uns.

Von Karl Berger Cartoons

Weiterlesen

Dezember 2022

© Karl Berger

Alles Krise ■ Das politische System. der Kapitalismus das Klima der Krieg. Der Globus fährt mit Vollgas an die Wand!

Von Karl Berger

Es gibt genug Arbeit und viel zu tun für das Weltproletariat. Alle herrschenden ProtagonistInnen der kapitalistischen Gesellschaft, also die Reichen, die KonzernbossInnen, die PolitikerInnen aus ihren Machtpositionen verjagen. Mindestens. Weiterlesen

April 2022

© Karl Berger

Klimawandel nein Danke Schöne grüne EU-Zukunft. Vorwärts – zurück in eine strahlende alte – neue katastrophale Zeit.

Von Karl Berger

Der Cartooinist Karl Berger veröffentlicht Zeichnungen und Fotomontagen und alles, was von öffentlichem Interesse sein könnte auf Karl Berger Cartoons Weiterlesen

Jänner 2022

© Karl Berger

Kleiner Jahresrückblick ■ Sebastian Kurz wurde von der ÖVP-Macht freiwillig gegangen, ein Nachfolger wurde gefunden. Wer zu spät kommt …

Von Karl Berger

Karl N. ist ein schwarzer Parteisoldat, der zumindest garantiert, dass sich an der völkerrechtswidrigen und unmenschlichen Abschiebungspolitik nichts ändern wird, und der hauptsächlich die positive Eigenschaft besitzt, nicht Sebastian Kurz zu sein. Weiterlesen

Oktober 2021

© Karl Berger

Versandelte Politik ■ In Österreich werden alle Chancen für eine anständige Politik vertan. Der Murx geht weiter. Kurz ist nur halb weg und die Unschuldsvermutung für korrupte ÖVP PolitikerInnen ist eine Lachnummer. Es gilt nur noch der Galgenhumor.

Von Karl Berger

Der Cartooinist Karl Berger veröffentlicht Zeichnungen und Fotomontagen … Weiterlesen

September 2021

© Karl Berger

Die Piefke-Troika So geht ein gezeichnetes farbiges Wahlergebnis. Bleibt nur offen, ob Karl Berger die Farben für die Zesserl im bundesdeutschen Koalitions-Pferderennen fixiert hat. Nach abgeschlossenen Verhandlung könnten sich die Farben ändern. Roter Gaul wird schwarzer Gaul und der grüne „Leberkäse” wechselt den Platz mit den gelben Roß. Fahrtrichtung stimmt – Nach Rechts.

Von Karl Berger

Der Cartooinist Karl Berger veröffentlicht Zeichnungen und Fotomontagen …
Weiterlesen

April 2021

© Karl Berger

Golfsaison kann beginnen Dieser Freizeitsport-Cartoon ist in der aktuellen Ausgabe von Simply Golf zu finden.

Von Karl Berger

Für Golf-Laien: Im englischen bedeutet Links so viel wie Strand oder Dünen. Ein als Links Course bzw. in Deutschland “Links Platz” bezeichneter Golfplatz befindet sich daher meist direkt am Meer. Weiterlesen