UHUDLA Anteile kaufen oder Spenden

UNG_Ant_web_2020
UHUDLA GenosInnenschaft Anteilsscheine


UHUDLA Genossenschaft unterstützen
■ Alle Artikel der UHUDLA Netzwerk-Genossenschaft UNG sind immer und überall gratis verfügbar. Du kannst uns solidarisch finanziell unterstützen.

Hinter jedem Klick den Du im Netz bei http://www.uhudla.at auf einen Artikel machst steckt vorher journalistischer und technischer Aufwand. Wir von der UNG wollen nicht mit Bezahlschranken agieren, sondern fragen Dich, unsere LeserInnen, nach einer freiwilligen Unterstützung.

Wenn Euch der UHUDLA-Journalismus im Netz wichtig ist …
… und Du öfter und gerne unsere Arbeit verfolgen und konsumieren willst, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Du mit einer bescheidener finanziellen  Unterstützung hilfst.
Eine Spende, ein Abo um 30 Euro im Jahr oder fördernde Finanzhilfe in Form des Erwerbs von  Genossenschaftsanteilen, machen Dich zum Mitglied der UHUDLA Fan-Gemeinde

Das UNG Beteiligungsmodell:
50,- Euro kostet ein Anteil an der UNG
135,- Euro Förderung haben einen Wert von 3 Anteilen a 45,- Euro
200,- Euro Solidaritätsbeitrag ergeben 5 Förderanteilea 40,- Euro
Politische Parteien, ausser beispielsweise ÖVP und FPÖ, Gewerkschafts Fraktionen, Jugendorganisationen und soziale Initiativen & Institutionen können ab 200 Euro zusätzlich befristete Bannerwerbung nach individueller Vereinbarung auf der UHUDLA Startseite platzieren.

So können wir journalistisch und finanziell unabhängig arbeiten, weil gute mediale Arbeit auch was kosten sollte.

Die Kontodaten des UHUDLA

VOLKSBANK,
Kontoinhaber: UHUDLA edition;
IBAN: AT32 4300 0423 4299 9002
BIC/SWIFT-Code: VBOEATWW (ist in der EU so gut wie nicht erforderlich)
Wichtig: e-banking AnteilszeichnerInnen und SpenderInnen. Die e-mail Adresse bei „Verwndungszweck” eintragen oder ein e-mail an uhudla.redaktion@gmail.com senden.

UHUDLA Netzwerk-Genossenschaft – Lutz Holzinger
Bilanz nach dem Dritten Quartal (1. 1. 2020 bis 30. 9. 2020)

Bis 30. September 2020 wurden 57 Genossenschaftsanteile für 2.485,- Euro bei der UNG geordert.
Abos und Spenden schlugen mit 530,90 Euro zu buche.
Durch freiwillig geleistete unbezahlte Tätigkeit von UHUDLA-MitarbeiterInnen sind die fixen Ausgaben wie Bankkontospesen, Büroartikel und Internetzkosten mit 645,35 Euro sehr, sehr gering. Denn die von WordPress bereitgestellten Ressourcen verursachen 249,50 Euro Kosten im Jahr und die sind bereits voll berücksichtigt.
Das UNG Guthaben beziffert sich auf 2.370,55 Euro.

Herzlichen Dank an die UnterstützerInnen. Das ist immerhin ein erfreuliches positives Ergebnis, aber da geht noch ein bisschen mehr.

Der Vorteil für die UNG Anteilseigner:
Jedes Jahr wird der aktive Überschuss aus der Jahresbilanz zur Hälfte also 50 Prozent des Reinertrags an die GenossenschafterInnen im Verhältnis zu ihren Anteilen rückerstattet. Die andere Hälfte wird solidarisch an die Mitwirkenden in der Redaktion aufgeteilt.

Vielen Dank für die geleistete Unterstützung
das UHUDLA Netzwerk-Genossenschafts-Team

Kommentar verfassen