Die Kämpferin für Frauenrechte


Zum 150er von Rosa Luxemburg
Am 5. März jährt sich der Geburtstag der Revolutionärin und Sozialistin. Rosa Luxemburg oder was kann die Arbeiterbewegung an der Frauenfrage lernen.

Von Anne Rieger veröffentlicht in Marxistische Blätter 2021

1902 schrieb Rosa Luxemburg in der Auseinandersetzung um das Frauenwahlrecht den belgischen Genossen ins Stammbuch: …

Weiterlesen

Stimmen gegen den Ausnahmezustand

Platz für Widerspruch Mit der Kurzformel „Das ist kein Zustand“ legt man im allgemeinen Sprachgebrauch einen umfassenden Widerspruch gegen die Verhältnisse ein.

Die Verleger und Autoren Hannes Hofbauer und Stefan Kraft haben mit Hilfe des „Vereins für kulturelle Information“ eine Initiative gegründet, die weitere Stimmen gegen den nicht enden wollenden Ausnahmezustand versammelt.

Weiterlesen

HerzGegend und HerzKlopfen

Der Sommer kommt bald

Gefährliches Virus Korruption Kurz stürzt über Blümel Ich komme aus der HerzGegend und meine Muttersprache ist das HerzKlopfen

Ein Blend-Werk von Robert Sommer

Nach einer Akkumulation entbehrlicher und (für das Volk) gefährlicher Ereignisse wird es im Jahr 2021 erstmals wieder Erfreuliches geben. Weiterlesen

Ehrenwerte Gesellschaft II

Geld stinkt nicht Novomatic zahlt sie alle  – eine Verleumdung? Auf der Homepage der Novomatic, deren Begründer Graf seine Schwiegertochter Martina zärtlich “Kurz” nennt, findet sich folgender Beitrag:

Hintergrund von Helmuth Fellner

“Im Spannungsfeld zwischen unternehmerischer, persönlicher und gesellschaftlicher Verantwortung luden NOVOMATIC und ADMIRAL mehr als 250 Stakeholder ins Novomatic Forum zu einer Podiumsdiskussion ein” (Bild ist im Internetz zu finden).

Steiermark: Mit der Kraft der KPÖ


Politik und Kapital
Eine Hand wäscht die andere: Was in diesen Tagen an Verflechtungen zwischen der Novomatic und der ÖVP öffentlich wird, ist ein Sittenbild der österreichischen Innenpolitik.

Ein ranghoher ÖVP-Politiker, auf Du und Du mit den Spitzen eines Großkonzerns. Eine Bitte um Hilfe bei Steuerangelegenheiten im selben Atemzug mit der Andeutung von Parteispenden. Weiterlesen

Ehrenwerte Gesellschaft

Politisches Glück-Spiel Die ganze Geschichte um Novomatic hat noch eine prinzipielle Komponente

Kommentar von Helmuth Fellner

Sowohl die meisten Politiker als auch die meisten Journalisten tun so, als sei das sogenannte „Glück“-Spiel ein normaler Geschäftszweig. Weiterlesen

Heftige Attacken gegen Russland

© Promedia Verlag

Brüssel und Moskau total entfremdet Ein historischer Abriss zum neuen Tiefpunkt

Eine Analyse von Hannes Hofbauer, Erstveröffentlichung in RT Deutsch

„Russland entfernt sich zunehmend von Europa und sieht demokratische Werte als existenzielle Bedrohung“, verlautete Josep Borrell, außenpolitischer Vertreter der EU, Anfang Februar 2021 nach seinem Kurzbesuch in Moskau.

Weiterlesen

Die ÖVP steckt im Sumpf

© Karl Berger

Weg mit dem Filz aus Politik und Wirtschaft Die aktuellen Vorgänge in der österreichischen Innenpolitik widerlegen einmal mehr die vermeintlichen Argumente anderer Parteien gegenüber der Gehaltsobergrenze der KPÖ Steiermark.

Gegen die auf den Großteil ihrer Bezüge verzichenden KPÖ MandatarInnen wird ins Treffen geführt, dass nur hohe Politiker-Gehälter Bestechlichkeit und Korruption verhindern könnten.

Weiterlesen

Hilfreiche Solidarität in Corona-Zeiten

© Elisabete Rodrigues. Das „Notspital” in Portimao

Portugiesische Verhältnisse Am Südwestrand der EU kämpft ein Land mit den Folgen der Pandemie. Deutschland und Österreich leisten Hilfe. Internationale Unterstützung ist gut, in diesen Fällen aber fragwürdig.

Von Martin Wachter Lisboa

Portugal ist nicht im Krieg, obwohl Politik und Medien diesen Zustand teilweise so vermitteln.
Weiterlesen

Regieren gegen jeden Verstand

Kark Berger

Meinung von Karl Berger Was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann: Menschen stellen Asylanträge. Die können angenommen oder abgelehnt werden. Dass dabei reichlich Willkür herrscht, ist durch Studien belegt, tut aber hier nichts zur Sache.

Ein durch alle Instanzen gelaufener Asylantrag bedeutet also, dass nach Ansicht der Behörden und der Gerichte kein Asylgrund besteht …
Weiterlesen