Die USA im Klassenkampf

USA
© Fibonacci Blue Flickr

American Spring ■ In diesen Tagen erleben wir eine Art „american spring“, einen US-amerikanischen „Frühling“. Ausgelöst von der öffentlichen Ermordung des Afroamerikaners George Floyd durch uniformierte Rassisten kommt es derzeit in den USA zu größten landesweiten Protesten gegen die bestehende Ordnung seit Jahrzehnten.

Kommentar, KOMintern Kommunistische Gewerkschaftsinitiative International

Überbordende Kriegsmacht, Dominanz in der Finanzwelt, kulturimperialistischer Popanz, können die Fassade des failed states, des gescheiterten Staates USA seit einiger Zeit weder nach innen noch nach außen verdecken.

Weiterlesen

Der Kapitalismus ist das Übel der kranken Gesellschaft

Einstein
Alternative, sozialistische Wirtschaft
Am 18. April 2020 ist der 65. Todestag von Albert Einstein. Einstein war nicht nur der geniale Naturwissenschaftler, den wir kennen, sondern auch ein großer Humanist und Fürsprecher des Sozialismus.

Von Albert Einstein

Nachstehend zu seinem heutigen Todestag daher denn auch Auszüge aus seinem Aufsatz „Why Socialism“, geschrieben unter der bereits begonnenen McCarthy-Ära.

Weiterlesen

April 2020

April_2020
© Karl Berger

Spitze Corona-Feder ■ Wenn’s an die Dividende geht, hört sich der Spaß auf.

Von Karl Berger Cartoons

Eine lobpreisende Geschenkidee: Das Buch «Kurzschluss – Cartoons von Karl Berger» jetzt im Buchhandel oder hier https://zeichenware.at/

Weiterlesen

Amazon wäscht seine schmutzigen Hände in Unschuld

AmazonDer schlechteste Chef der Welt ■ Der US-amerikanische Konzern Amazon.com, Inc. aus Seattle ist eines der größten Unternehmen der Welt. 1995 war Amazon als Online-Buchhandlung im damals jungen Internet gestartet, heute ist es ein umfassender Online-Versandhändler mit ein paar Nebensparten (u.a. TV-Streaming „Amazon Prime Video“).

Kommentar von Tibor Zenker, Vorsitzender der Partei der Arbeit Österreichs

2019 verzeichnete Amazon einen Umsatz von 280 Milliarden US-Dollar sowie einen Gewinn von 11,6 Milliarden Dollar. Der Börsenwert beträgt rund eine Billion Dollar – nur Microsoft und Apple sind wertvoller.

Weiterlesen