Mai 2021

© Ingo Gärtner. Bildnis Mike Jagger

„… weiter geht’s mit Michael Jäger“ ■ Diese banale Ansage war in den 1970er Jahren in den Discos in den Städten und Landen der Deutschen Demokratischen Republik gang und gäbe. Offiziell und staatlich verordnet waren in der DDR englischsprachige Songs unerwünscht. Die SchallplattenauflegerInnen in den volkseigenen Musik- und Tanztempeln präsentierten die „Stones und Mike Jagger“ wie in erwähnter Ansage.

Notfalls konnten die Discjockeys „Street Fighting Man und Sympathy For The Devil“ von den Rolling Stones als Aufforderung zur antikapitalistische Revolte im Westen gegenüber der Obrigkeit rechtfertigen. Weiterlesen

Buchkunst und Piraterie


Welttag des Buches Der 23. April ist ein symbolischer Tag für die Weltliteratur: Es ist der Todestag von Miguel Cervantes, dem Schöpfer von Don Quixote und ebenso von William Shakespeare: Beide verstarben am selben Tag des Jahres 1616, heute vor 405 Jahren.
Von Henrietta Bilawer
Die UNESCO hat das Datum zum Welttag des Buches und des Urheberrechts gemacht, um insbesondere jungen Menschen die Bedeutung von Literatur und Lesen zu vermitteln. Weiterlesen

Leben und lieben an der Grenze

© edition lex liszt 12

Erzählung mit Musik Wie kann eine kleine burgenländische Volksgruppe von 20.000 Menschen soviel Schönheit in dieses Land bringen?

Rudolf Karazman veröffentlicht ein Buch über Nikitsch

Im „mehrsprachigen Grenzlandverlag” der edition lex liszt 12 erscheint eine Perlschnur von Miniaturen aus dem Leben des kroatisch-sprechenden Dorfes. Weiterlesen

Herrschaft der Angst

Von der Bedrohung zum Ausnahmezustand Die vermittelten Gefahren haben reale Ausgangspunkte und reichen von Terroranschlägen bis zur Ausbreitung von Viren.

Dem Liberalismus ist das Autoritäre inhärent und er nutzt Bedrohungen, um die Kontrolle des sozialen Lebens auszuweiten und die demokratische Teilhabe weiter einzuschränken. Weiterlesen

Neue Impulse für Kinder- & Jugendkultur


Hallo bei KiJuKu
„Es war einmal … weder juhu noch wääääh langweilig ein Märchen. Nein, es waren einmal – fast 30 Jahre lang Seiten für und mit Kinder/n und Jugendliche/n in einem großen österreichischen Medienhaus, die ich erfinden, aufbauen und eben 28 Jahre lang machen durfte – erst in der Zeitung, dann „nur“ mehr online. Und dann war’s aus,” schreibt Heinz Wagner.

Keine Atempause Geschichten werden gemacht es geht voran – Mit der Website KiJuKu Weiterlesen

Welttag der Poesie

© Henrietta Bilawer
20. und 21. März Samstag genau um 10.37 Uhr, beginnt der kalendarische Frühling – und morgen, am Sonntag, ist der Welttag der Poesie.

Von Henrietta Bilawer

Beides passt zusammen, denn was wäre der Frühling ohne Verse.
Weiterlesen

Lieder der Tränen für Herz und Verstand

Hommage an Victor Jara Die September-Ausgabe 2020 des US-Rockmagazins „Rolling Stone“ kürte eine CD über den chilenischen Liedermacher und Kommunisten Victor Jara zur Platte des Monats: „Even in Exile“. Diese CD ist ein Werk des Sängers der schottischen Rockgruppe „Manic Street Preachsers“: James Dean Bradfield.

Von Rudolf Karazman ist auch erschienen auf der Webside Novi Glas, früher war das ein burgenländisch kroatisches Studentenmagazin.

Die CD ist phantastisch, ein chromatischer Hymnus für eine demokratische Welt statt Trump und Johnson. Weiterlesen

HerzGegend und HerzKlopfen

Der Sommer kommt bald

Gefährliches Virus Korruption Kurz stürzt über Blümel Ich komme aus der HerzGegend und meine Muttersprache ist das HerzKlopfen

Ein Blend-Werk von Robert Sommer

Nach einer Akkumulation entbehrlicher und (für das Volk) gefährlicher Ereignisse wird es im Jahr 2021 erstmals wieder Erfreuliches geben. Weiterlesen

BRUJI – 40 Jahre Krowodnrock

© Wolfgang Horwath


Hör- & Lesbares
Eine Band aus dem Mittelburgenland schreibt Rockgeschichte. Die fünf Jungs aus Großwarasdorf und Umgebung feiern über 50 Jahre ihre  Musikkulturgeschichte. Der UHUDLA war in seinem 30jährigen Bestehen mehrmals Bild & Text Wegbegleiter der Krowodnrocker.

Für die einen waren/sind BRUJI das Erweckungserlebnis, Rufer in der Wüste oder auch singende Botschafter der Burgenlandkroatinnen und Burgenlandkroaten in ganz Österreich.
Weiterlesen

Feber 2021

© Carla Müller

Carla Müller Illustratorin Gut, das Bild zeigt, dass Sicherheit eng mit einer gemeinsamen Anstrengung für Frieden verbunden ist.

Vor allem aber, wie ich im Linoldruck auch sinnliche, schmeichelnde Linien erziele.
Weiterlesen