Eing’schupfter Blues und Zaubertrank

Jörg Danielsen – SOLO  ■  Der Musiker ist aus der Bluesszene nicht mehr weg zu denken und hat sich auch mit seiner Band „Vienna Blues Association“ einen bleibenden Namen gemacht.

Von BLONDPRODUCTION  „Funky“ Renate Danninger

Zu seinem ersten Gig in diesem Jahr bringt er zwei Gitarren mit – eine Akustische in Braun und eine Elektrische in entzückendem Himmelblau.
Weiterlesen

Troika verordnet die Spaltung


Corona und die Passvermehrung
■ Der burgunderrote Reisepass bleibt. Die Europäische Union wird ihm allerdings einen giftig-grünen Pass hinzufügen. Wir erleben gerade ein Meisterstück der Troika von Big Pharma, EU-Kommission, und Medien.

Von Hannes Hofbauer

Der „Impf-Pass” soll dann neben der Erlaubnis zum Grenzübertritt zum Passieren von Türschwellen bei Wirtsstuben, Portalen von Opernhäusern und Drehkreuzen bei Sportveranstaltungen berechtigen; und vielleicht auch beim Einkauf die automatische Schiebewand öffnen. Weiterlesen

die 68er werden alt, mach mit!

UHUDLA-Aktion ■ Du hast die Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit. Das Thema der Jubiläums-Ausgabe: „30 Jahre rebellische Straßenzeitung in Österreich! Ein halbes Jahrhundert 68er Bewegung”

Mit diesem Schwerpunkt entsteht eine erweiterte Sonderausgabe im Internetz. Der UHUDLA mit der Nummer 115 hat bereits Stellungnahmen von 14 AutorInnen zum Thema „die 68er werden alt”. Weitere Beiträge sind erwünscht. Weiterlesen

Solo im Wirtshaus der Herzen

© Foto: Martin Winzisch

Endlich wieder Funky Times ■ Schnitzerl essen, mit Freunden gemütlich ein Gläschen trinken, Livemusik hören – wie sehr haben alle das vermisst! Und Musik von und mit Gernot Feldner gab es auch. wieder im Casino Baumgarten in der Linzerstraße in Wien Penzing.

Von BLONDPRODUCTION  „Funky” Renate Danninger

Die kulinarisch musiklokalischen Betriebstätten sind aus dem Dornröschenschlaf erwacht, es darf wieder gelebt werden. Weiterlesen

Offensive Bewegung gegen SchwarzGrün


Initiative KPÖ Steiermark
■ Der „Ibiza“ U-Ausschuss endet am 15. Juli. Der Antrag von SPÖ und NEOS auf Verlängerung um weitere drei Monate wurde von ÖVP und Grüne im Parlament niedergestimmt.

„Die Grünen entlarven sich selbst”, stellt die KPÖ der Steiermark fest. Gemeinsam mit der ÖVP haben sie den Ibiza-Untersuchungsausschuss abgewürgt. Weiterlesen

Mehr Rot an den Universitäten


Hochschulwahlen 2021
■ Der Kommunistische StudentInnenverband KSV hat in Graz das beste Ergebnis seiner Geschichte erreicht.

Im Jahr 2005 zog der Kommunistische StudentInnenverband erstmals mit 1 Mandat (5,87%) in die Universitätsvertretung der KFU-Graz ein. Jetzt hat er an der Uni 11,58% und 2 Mandate. Außerdem ist der Einzug an der TU-Graz mit 1 Mandat und 7,88 % gelungen. Weiterlesen

Mai 2021

© Ingo Gärtner. Bildnis Mike Jagger

„… weiter geht’s mit Michael Jäger“ ■ Diese banale Ansage war in den 1970er Jahren in den Discos in den Städten und Landen der Deutschen Demokratischen Republik gang und gäbe. Offiziell und staatlich verordnet waren in der DDR englischsprachige Songs unerwünscht. Die SchallplattenauflegerInnen in den volkseigenen Musik- und Tanztempeln präsentierten die „Stones und Mike Jagger“ wie in erwähnter Ansage.

Notfalls konnten die Discjockeys „Street Fighting Man und Sympathy For The Devil“ von den Rolling Stones als Aufforderung zur antikapitalistische Revolte im Westen gegenüber der Obrigkeit rechtfertigen. Weiterlesen

die 68er werden alt

© Martin Wachter

Die Kunst der Rebellion ■ In lockerer Atmosphäre bei schönen Wetter und Bier präsentierte Ingo Gärtner in der Marina de Lagos sein KunstWerk.

UHUDLA Ausgabe 115 @-3 Revo Revue

Keine Atempause! Geschichte wird gemacht! Es geht voran. Diese Sonderausgabe des UHUDLA ist sozusagen ein „Bilder-Buch” über ein halbes Jahrhundert Kunst-, Musik-, und Zeitgeschichte. 36 Seiten mit 68 Kunstwerken aus Ingo Gärtners 68er Sammlung. Weiterlesen