Plötzlich arbeitslos – was tun?

Oliver Jonischkeit

Rat & Tat ■ Initiativen fordern mehr Geld für Menschen ohne Job.

Arbeitsrecht- & Sozialberatung von Oliver Jonischkeit

Auch wenn die Arbeitslosigkeit zumindest offiziell etwas weniger hoch als im Jahr 2020 ist, waren Ende August 2021 in Österreich immerhin 286.000 Menschen arbeitslos gemeldet. Dazu kommen noch jene 61.000 Menschen, die in Schulungsmaßnahmen stecken und natürlich jene, die noch keine finanziellen Leistungen durch das AMS zu erwarten haben und sich daher gar nicht arbeitslos melden. Weiterlesen

Lügenbaron „Sleepy Joe”

© orf.at

Kampf gegen das BöseDie tägliche Lügenpropaganda a la ORF & Co.

Von LINKE Politiker Oskar Lafontaine

In meiner Regionalzeitung lese ich die Überschrift; „Biden: USA wollen ‚keinen neuen kalten Krieg‘“. Das ist die erste Lüge. Die USA befinden sich mitten in einem neuen kalten Krieg mit Russland und China, erklärt der Politiker Oskar Lafontaine auf seiner FB Seite. Weiterlesen

Ein feurig saitanisches Gefühl

Flow Pertiet

Flow Pertiet & Friends ■ Im Casino Baumgarten öffnet sich die Wohnzimmer-Bühne für großartigen Nachwuchs – der blutjunge Florian „Flow“ Pertiet serviert gemeinsam mit einigen Freunden eigene Songs an der Akustikgitarre.

Von BLONDPRODUCTION  „Funky“ Renate Danninger

Die guten Freunde sind Karin Daym am E-Bass, Marco Tischler an Akustik- und E-Gitarre und Samuel Mago an der Violine. Weiterlesen

Zdravo – Hausmannskost auf Balkanart

© Karl Weidinger

Meidlinger Pracht-Boulevard ■ Die Straßenszene in der Steinbauergasse, der verlängerten Arbeitergasse, hat sich in eine lebensfrohe Lokalszone entwickelt. Gastro am Asphalt, Gentrifizierung inklusive. Aktuell hat die Gasse 152 Adressen, darunter etliche neue Lokale aufzuweisen.

Lokalaugenschein von Karl Weidinger UHUDLA Ausgabe 116 @-3 / 2021

„Zdravo“. Coole Socke und großer Checker geben sich hier ein Stelldichein. Lieblingsbier ist das Heineken mit „Jega“ (Jägermeister), quasi ein Herrengedeck. Weiterlesen

Vollgas fährt der Music-Train

© Martin Winzisch. Harry, Jo & Günther

In a blue Room  Wenn diese drei Herren – Harry „El“ Fischer glamourös an der Gitarre, Joe Knox Ducati äußerst rührig am Cajon und Günther Schier virtuos am E-Bass – völlig ruhig, unaufgeregt, aber hochprofessionell die Bühne bespielen, sind Zeit und Stimmung für „In A Blue Room“ gekommen, Zeit für große, freie Musik ohne strikte Genregrenzen.

Von BLONDPRODUCTION  „Funky“ Renate Danninger

Für die Älteren im Publikum bietet sich im ’s Baumgarten die wunderbare Gelegenheit einer spannenden Zeitreise in den Sound der 70er-Jahre, der vielfältig, innovativ und grenzenlos war. Weiterlesen

Claudia K. läßt Bunte Vögel fliegen

© Joe Vigerl. Claudia K.

Johann Nepomuk Vogl-Markt  Claudia K. Gangl, umtriebige Szene-Powerfrau, die sich mit großer Stimme – und in den letzten Jahren erfolgreich auch am E-Bass – unvergänglich in unsere Herzen gespielt hat, ist ein ganz großer Wurf gelungen.

Von BLONDPRODUCTION  „Funky“ Renate Danninger  

Auf Grund ihrer vielseitigen Kontakte und Verbindungen hat sie es geschafft, dem Johann Nepomuk Vogl-Markt im 18. Bezirk im Juli, und wegen des großen Erfolges auch im August, kulturelles Leben einzuhauchen. Weiterlesen

Blues-funk mit Bodenhaftung

© Karl Pichler. Harry und Andreas

Harry Ahamer solo Schon seit Jahren ein beliebter und gefeierter Wohnzimmer-Hero – Harry Ahamer ist wieder mal für „ein Wochenend’ in Wien“ aus Oberösterreich angereist, an zwei Abenden hat er im ’s Baumgarten die Hütte füllen und zum kochen gebracht.

Von BLONDPRODUCTION „Funky“ Renate Danninger

Es ist immer ein ganz besonderes Fest, wenn Harry kommt, bringt er doch stets viele eingefleischte Fans und jede Menge good vibes in das Casino Baumgarten mit. Weiterlesen

UHUDLA Tipp zum Volksstimme-Fest

© Mario Lang

Die 68er werden alt Am 4. Und 5. September 2021 gibt es auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater wieder die älteste und rebellischste Straßenzeitung Österreichs. Wo: beim „fliegenden UHUDLArianer” Walter Lohmeyer und am Stand des „Kleinen Buchladen” auf dem Platz der Partei DIE LINKE aus der Piefkei.

Die UHUDLA-MacherInnen sind wieder rückfällig geworden und haben nach zwei elektronischen InternetzAusgaben ein gedrucktes Kunstwerk folgen lassen. Weiterlesen

Den Armen Corona, den Reichen das Geld

Profit mit Covid-19  Die Partei der Arbeit PdA spricht sich gegen kostenpflichtigen Corona-Tests, gegen die 1G-Regelung und auch gegen eine Impfpflicht aus. Gefordert wird unter anderem die Abschaffung von Patenten auf Medikamente und Impfstoffe und „eine Pandemiepolitik, die sich an den Interessen des Volkes orientiert, nicht an den Profiten des Monopolkapitals“.

Eine PdA Stellungnahme zur aktuellen COVID-19-Situation

Die PdA kritisiert die Gesundheitspolitik scharf, denn seit Jahrzehnten haben die Regierungen – sowohl SPÖ- als auch ÖVP-geführte – das österreichische Gesundheitssystem kaputtgespart. Weiterlesen