Richtiger Roter, made in the USA

Victor Grossman

Erinnerungen eines linker Abenteurers Vor 68 Jahren überquerte Victor Grossman im Alter von 24 Jahren in Linz die Donau und schwamm in den Kommunismus. Rückblick eines Amis auf die DDR.

Interview von Michael Wögerer, veröffentlicht in „Unsere Zeitung”

Im Gespräch erzählt der 92-jährige von seinem Abenteuer, vom Leben in der DDR und analysiert die heutige Situation der USA. „Trumps rassistische, waffenliebende Mobs stehen schon Gewehr bei Fuß“

Weiterlesen

Die USA im Klassenkampf

USA
© Fibonacci Blue Flickr

American Spring ■ In diesen Tagen erleben wir eine Art „american spring“, einen US-amerikanischen „Frühling“. Ausgelöst von der öffentlichen Ermordung des Afroamerikaners George Floyd durch uniformierte Rassisten kommt es derzeit in den USA zu größten landesweiten Protesten gegen die bestehende Ordnung seit Jahrzehnten.

Kommentar, KOMintern Kommunistische Gewerkschaftsinitiative International

Überbordende Kriegsmacht, Dominanz in der Finanzwelt, kulturimperialistischer Popanz, können die Fassade des failed states, des gescheiterten Staates USA seit einiger Zeit weder nach innen noch nach außen verdecken.

Weiterlesen