Maximale Gemütlichkeit mit Weanaschmäh


Karin Daym mit Familie und Fans
 Im Kulturwohnzimmer wird der Bühnenteppich für Karin Daym aufgerollt. Wirt Karl im  ’s Baumgarten in der Wiener Linzerstraße weiß, dass sie gerne bloßen Fußes auf den Brettern der Welt steht.

Von BLONDPRODUCTION  „Funky“ Renate Danninger

Damit es diese kessen Füße auch schön bequem haben, darf es durchaus ein kleiner Perser sein. Weiterlesen

Eine Woche Frieden

One Week Peace Ein Symposium im Zeichen des Friedens in der Bertha von Suttner Friedensakademie in Gars am Kamp und Hdersdorf.

Von 2. bis 15. August 2021 findet zum zweiten Mal nach 2020 ein politisches und künstlerisches Treffen im Sinne der Erhaltung des Friedens statt.  Weiterlesen

Blues zwischen Himmel und Hölle

© Karl Pichler

Jürgen & Hermann Posch ■ Eigentlich war ein Solokonzert von Jürgen Posch geplant, bei dem er mit lausbübischem Charme sein Leben als Straßenmusiker schildert und dem Publikum liebevoll seine Dialektlieder in den Gehörgang legt, die den direkten Weg zum Herzen finden.

Von BLONDPRODUCTION  „Funky“ Renate Danninger

Aber weil’s sich mit dem Onkel so gut spielt, hat er als Ehrengast Hermann Posch mitgebracht. Weiterlesen

Cuba Si – Blockade No

Solidarität und Zusammenarbeit ■ Die USA und die EU sind sauer auf die sozialistische Karibik Insel. Trotz der über ein halbes Jahrhundert dauernden Blockadepolitik und aller antikommunistischen Bemühungen ist Cuba nach wie vor ein unabhängiges Bollwerk. 

Das EU-Parlament hat am 10. Juni 2021 mit 386 gegen 236 Stimmen bei 59 Enthaltungen einen »Entschließungsantrag zu den Menschenrechten und der politischen Lage in Cuba« angenommen. Weiterlesen

Musizieren nach dem Alphabet


Nadjas Cello
■ Eine Musikstory von A bis Z.
Endlich hat das Cello, das immerhin schon 1770 geboren – äh gebaut wurde, ein eigenes Soloprogramm, aber ganz alleine darf’s trotzdem nicht raus.

Von BLONDPRODUCTION  „Funky“ Renate Danninger

Liebevollst getragen und gespielt wird das Instrument von Nadja Milfait, die mit großem Musik- und Humorverständnis schon mit etlichen Kollegen in verschiedensten Formationen Spaß gehabt hat.  Weiterlesen

Corona vergrößert die Müllberge

© Michael de Adder

Tag der UmweltAm 5. Juni ist Weltumwelttag und eigentlich sind die Fragen zur Erhaltung und Verbesserung unseres Lebensraumes immer noch die gleichen wie vor Beginn der Pandemie.

Von Henrietta Bilawer

Ein neues Thema ist hinzugekommen: Der Müll – oder besser: das Thema sieht sich um neue Facetten erweitert. Weiterlesen

Juni 2021

© Aidan Bremner

Aidan Bremner ■ Der in Portugal lebende Universalkünstler und Cartoonist aus Schottland, hat für den UHUDLA ein halbes Dutzend Titelseiten gestaltet.

Dieser Cartoon ist in der UHUDLA Ausgabe 115/2021 abgedruckt.

Zum Thema: „die 68er werden alt”, eine Bob Dylan Karikatur, eh schon wissen: Die Antwort mein Freund weiß ganz allein der Wind … Weiterlesen

Eing’schupfter Blues und Zaubertrank

Jörg Danielsen – SOLO  ■  Der Musiker ist aus der Bluesszene nicht mehr weg zu denken und hat sich auch mit seiner Band „Vienna Blues Association“ einen bleibenden Namen gemacht.

Von BLONDPRODUCTION  „Funky“ Renate Danninger

Zu seinem ersten Gig in diesem Jahr bringt er zwei Gitarren mit – eine Akustische in Braun und eine Elektrische in entzückendem Himmelblau.
Weiterlesen

Troika verordnet die Spaltung


Corona und die Passvermehrung
■ Der burgunderrote Reisepass bleibt. Die Europäische Union wird ihm allerdings einen giftig-grünen Pass hinzufügen. Wir erleben gerade ein Meisterstück der Troika von Big Pharma, EU-Kommission, und Medien.

Von Hannes Hofbauer

Der „Impf-Pass” soll dann neben der Erlaubnis zum Grenzübertritt zum Passieren von Türschwellen bei Wirtsstuben, Portalen von Opernhäusern und Drehkreuzen bei Sportveranstaltungen berechtigen; und vielleicht auch beim Einkauf die automatische Schiebewand öffnen. Weiterlesen

die 68er werden alt, mach mit!

UHUDLA-Aktion ■ Du hast die Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit. Das Thema der Jubiläums-Ausgabe: „30 Jahre rebellische Straßenzeitung in Österreich! Ein halbes Jahrhundert 68er Bewegung”

Mit diesem Schwerpunkt entsteht eine erweiterte Sonderausgabe im Internetz. Der UHUDLA mit der Nummer 115 hat bereits Stellungnahmen von 14 AutorInnen zum Thema „die 68er werden alt”. Weitere Beiträge sind erwünscht. Weiterlesen