Der arbeitende Mensch zuerst

Wurzeln und Wiege ■ Wissenschaft ist immer subjektiv. Sie wurzelt in der Biografie der wissenschaftlich arbeitenden Person. Die Lebens- und Erfahrungsgeschichte fließt ebenso mit ein wie die Psychodynamik dieser Person, deren Motive, und Kränkungen.

Von Arbeitsmediziner Rudolf Karazman, UHUDLA-Redaktion und Gründer von IBG

Der Wunsch aufzudecken, zur Verbesserung beizutragen hat auch darin seine Wurzeln. Meine Herkunft oder Genese ist im burgenländisch-kroatischen Dorf Nikitsch/Filež verankert. Weiterlesen

Leben und lieben an der Grenze

© edition lex liszt 12

Erzählung mit Musik Wie kann eine kleine burgenländische Volksgruppe von 20.000 Menschen soviel Schönheit in dieses Land bringen?

Rudolf Karazman veröffentlicht ein Buch über Nikitsch

Im „mehrsprachigen Grenzlandverlag” der edition lex liszt 12 erscheint eine Perlschnur von Miniaturen aus dem Leben des kroatisch-sprechenden Dorfes. Weiterlesen

Lieder der Tränen für Herz und Verstand

Hommage an Victor Jara Die September-Ausgabe 2020 des US-Rockmagazins „Rolling Stone“ kürte eine CD über den chilenischen Liedermacher und Kommunisten Victor Jara zur Platte des Monats: „Even in Exile“. Diese CD ist ein Werk des Sängers der schottischen Rockgruppe „Manic Street Preachsers“: James Dean Bradfield.

Von Rudolf Karazman ist auch erschienen auf der Webside Novi Glas, früher war das ein burgenländisch kroatisches Studentenmagazin.

Die CD ist phantastisch, ein chromatischer Hymnus für eine demokratische Welt statt Trump und Johnson. Weiterlesen

In den USA wankt die Demokratie

© Karl Berger

Kampf um die Präsidentschaft Der UHUDLA Mitarbeiter Prof. Dr. Rudolf Karazman hat im August mit Freundinnen und Freunden einen Brief an die EU-Präsidentin, an den österreichischen Präsidenten und den Außenminister geschrieben und vorgeschlagen, dass sie die demokratische Qualität der Wahlen in den USA einfordern, ebenso wie bei Belarus.

Das österreichische Außenministerium hat geantwortet, dass OECD-Wahlbeobachter die Wahl beobachten. Wann?

Weiterlesen

Werte Frau Hebein, treten Sie zurück!

Brief an die Wiener Vizebürgermeisterin Frau Birgit Hebein sind eine überzeugte Antifaschistin und das ehrt Sie. Aber Sie sind keine gute Politikerin. Ihr Wahlkampf war vor allem gegen die SPÖ. Sie haben das strategische Potential von Rot-Grün, welches Bürgermeister Michael Häupl und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou aufgebaut haben, mit dummen Spielchen zerschlagen.

Von UHUDLA Mitarbeiter Rudolf Karazman

Ohne den Wiener Bürgermeister Michael Ludwig zu informieren und einzubeziehen haben Sie mit dem Bezirksvorsteher Figl einen autofreien Ersten Bezirk vereinbart. Wie kann frau so am Koalitionspartner vorbei mit dessen politischen Gegner eine Front gegen den eigenen Koalitionspartner aufmachen.

Weiterlesen

Schwere Kritik am Ischgl-Fiasko

Virus

Rasches Handeln verabsäumt ■ Die Mitschuld von Günther Platter, Sebastian Kurz und Karl Nehammer am Verlauf der Epidemie. In der Tageszeitung „Standard” wurden die Modellierungen der TU Wien zur Corona-Fallzahl je nach Zeitpunkt des Shutdowns dargestellt. Wäre der Shutdown drei Tage früher erfolgt, wären 4.000 ÖsterreicherInnen nicht infiziert und bei einer Todesrate von 3 bis 4 Prozent hundert Menschen noch am Leben.

Von Rudi Karazman

Seit 5.März 2020 warnte Island die österreichische Regierung vor dem Hochrisiko-Gebiet in Tirol. („profil” am 15. März)

Weiterlesen

Gerechtigkeit für China

Rudi & Inge
Rudi, Inge Karazman und Betreuerin Shi Yizhu von l. nach r.

USA – Krieg der Worte Der republikanische Gouverneur des Staates Missouri verklagt die VR China für den Schaden durch die Pandemie in den USA. Donalt Trump attackiert fast täglich mit Lügen die VR China. Und die Qualitäts-Journaille von BBC, über ARD, ZDF bis Standard heult mit, von den Schundmedien ganz zu schweigen.

Von UHUDLA-Mitarbeiter Rudi Karazman

Der Covid 19-Virus kommt aus China. Der MERS-Virus von der arabischen Halbinsel. Ebola entspringt in Afrika. Zika-Virus-II aus Südamerika. Dengue-Fieber aus der Karibik ….

Eine Trendumkehr ist möglich

Bgld_Wahl

Wie werden Wahlen gewonnen ■ Zwei persönliche Analysen von zwei Burgenländer über den Wahlausgang im östlichsten Bundesland vom 26. Jänner 2020.

UHUDLA-Mitarbeiter Otto Bruckner und Rudolf Karazman über das Ergebnis eines überraschenden Urnengangs.

Weiterlesen

Verbrennungskapitalismus oder Menschheit

Rudi_PortSteuer fürs Ausatmen ■ Tut mir leid, wissenschaftlich erwiesen: Wir Menschen produzieren CO2. Wir und die Tiere. Dieses CO2 brauchen die Pflanzen und die Bäume, um Zucker herzustellen, Zellulose, und um zu wachsen. Und sie atmen wieder Sauerstoff aus, welches wir wieder einatmen. Eine hoffentlich ewige Ökologie. Ohne CO2 wären alle Pflanzen kaputt, dann die Bienen und dann wir Menschen.

Von Rudolf Karazman

Tut mir leid. Wir produzieren CO2. Nicht nur der SUV und das Flugzeug. Wir auch. Den ganzen Tag. 1kg CO2 pro Tag! 380kg pro Jahr. 7 Milliarden Menschen täglich! Check it out, Joe: so 3 Billionen Tonnen pro Jahr produziert die Menschheit.

Weiterlesen

Gerechtigkeit für Peter Handke

SerbienSerbien muss sterbien ■ Die Attacken auf Peter Handke folgen in der Tradition des österreichischen Antislawismus und Antikommunismus. „Serbien muss sterbien“ schrieb vor 100 Jahren die „Kronen-Zeitung“ und die „Neue Freie Presse“ titelte: „Jeder Schuss ein Russ‘“. Was für eine Hetz die Hetze gegen die Tschuschn.

Von Rudolf Karazman, erscheint in der UHUDLA Ausgabe 112 / 2020

Was Paul Lendvai, Hans Rauscher und der „Standard” gegen Handke pöbeln, ist österreichische Tradition. Das der Ein-„Falter” dann Peter Handke noch mit Päderasten und Nazi-Freunden aufs Titelblatt hebt, steht in der Tradition eines „Stürmer“. Armin Turnherr und Co entkleiden sich jeglicher zivilgesellschaftlicher Verkleidung.

Weiterlesen